B 173, Lichtenfels - Zettlitz 3.BA

Die B 173 ist die wichtigste Anbindung des Landkreises Kronach an das Autobahnnetz. Sie soll zwischen der A 73 (AS Lichtenfels) und der Landkreisgrenze LIF/KC in 4 Bauabschnitten vierstreifig ausgebaut werden. Mit der Ortsumgehung Lichtenfels ist bereits das 1. Teilstück seit 2001 unter Verkehr. Seit 30.04.2019 liegt für den 3. Bauabschnitt Baurecht vor. Der Baubeginn des 3. BA erfolgte am 4.5.2020 durch das Bauwerk 12-1 an der B 289 westlich von Horb

Länge: 8,0 km

Kosten: 143,5 Mio. €

Projektstand: Im Bau

Weiterführende Informationen zum Bauprojekt B 173, 3. Bauabschnitt finden Sie auf der eingenen Projektseite hier.