PRESSEMITTEILUNG 20/2018

Bamberg, den 17.05.18

Bundesstraße 303 Ausbau in und östlich Oberelldorf, Kreisstraße CO 16 in Oberelldorf ab 22. Mai voll gesperrt

Für die Herstellung des Anschlusses der Kreisstraße CO 16 zur Bundesstraße 303 in Oberelldorf ist es notwendig eine Vollsperrung für den Verkehr in diesem Bereich durchzuführen.

Die Vollsperrung beginnt am 22.05.2018 und wird voraussichtlich am 08.06.2018 beendet sein.

Der Verkehr auf der Kreisstraße CO 16 von Seßlach in Richtung Oberelldorf wird über die Staatsstraße 2204 / B 303 umgeleitet. Der Verkehr von Oberelldorf in Richtung Seßlach wird über die Bundesstraße 303 und die Staatsstraße 2204 umgeleitet. Der Anliegerverkehr wird innerörtlich umgeleitet.

Für die entstehenden Behinderungen wird um Verständnis gebeten.

Kronach, 17.05.2018

Staatliches Bauamt Bamberg

Servicestelle Kronach

gez.

Zeuschel, Bereichsleiter Straßenbau

Weitere Informationen